Schlagwort-Archive: Ford Scorpio MK 1

Ford Scorpio MK 1, 2.9 i GLX (früher GL), Jg. 1992, Stufenheck, 321’489 km, Rostfrei – wie neu – mit lückenlosen Wartungsheft – von Ford-Werkstatt gewartet.

ford-scorpio-limousine-1992-occasion Bild 1

11.04.2018 Entdeckung des Fahrzeuges

Da ich ja von meinem Grossvater seit Geburt vom Ford Virus infiziert bin, und mein 1. Ford Scorpio im Jahre 1995 ein Ford Scorpio 2.4 i GL, Stufenheck, mit Jahrgang 1990 war, Automat, fand ich zufällig diesen Ford Scorpio 2.9 i GL, mit 321‘000 km. Ich entdeckte das Fahrzeug am 11.04.2018, auf einer Inseratenseite, wo ich täglich die Fahrzeuginserate anschaue, fand ich das Fahrzeug, zuerst für CHF 1‘500.00.

Hier die Fotos vom Inserat.

Ich fragte den Verkäufer, per E-Mail (Kontaktformular) diverse Sachen, Wartungsheft, Sommer- oder Winterreifen, letzter Abgastest. Etc. – Was am Fahrzeug fehle. Er sagte mir am Telefon, er verkaufe das Fahrzeug im Auftrag von den Erben. Der Besitzer ist verstorben. Lückenloses Wartungsheft. Letzte MFK 11.05.2016 (TüV). Im Kanton Bern kann man Fahrzeug über 10 Jahre alt, wenn der TüV (die MFK innerhalb der letzten 2 Jahre gemacht wurde, wie bei diesem Fahrzeug, 11.05.2016, einlösen), dann kommt ab 2 Jahren dann das Aufgebot zur MFK (TüV) oder später. Sommerreifen Jg. 2014 (Michelin Saver, Grösse 185/70 14). Am Telefon sagte er mir, ab und zu leuchtet die Kontrolllampe des Kühlwasserausgleichsbehälter, vermutlich Wackelkontakt, aber macht es nicht immer. Das Fahrzeug wird nicht heiss und es fehlt auch keine Kühlflüssigkeit.

GL – zusätzlich elektrische Fensterheber vorn, Drehzahlmesser, Mittelarmlehne vorn, getönte Scheiben, elektrisch einstellbare Außenspiegel, andere Radzierblenden und natürlich auch Diverse Kontrollleuchten mehr. (Scheibenflüssigkeitsstand, Kühlflüssigkeitsstand, etc. ). Dieses Fahrzeug wurde ja per 31.03.1992 eingelöst, also genau im März 1992, als das Facelifting auf den Markt kam.

Der CL wurde ja zum CLX, der GL wurde zum GLX. (laut Wikipedia)

Am Montag, 16.04.2018 erhielt ich ein Telefon des Verkäufers, – dass der Preis gesenkt wurde – auf 900.00. Ich habe dem Verkäufer gesagt, dass ich es mir überlegen müsse.

18.04.2018 Besichtigung und Begutachtung des Fahrzeuges

Ich schrieb dem Verkäufer, dass ich das Fahrzeug gerne am Mittwoch, 18.04.2018 gegen Abend besichtigen möchte.

Ich schaute das Fahrzeug bereits an, von aussen und unten, bevor der Verkäufer mit dem Schlüssel zum Fahrzeug kam. Ich habe so einer Ford Scorpio mit so Km und Zustand noch nie gesehen. Keine Beulen. Wurde von einem Mann mit Jg. 1930 gefahren. 321’000 km innerhalb 26 Jahren – mit lückenlosen Wartungsheft. Immer von einer Ford-Werkstatt gemacht. Das Fahrzeug startete auf anhieb und ich ging auf Probefahrt – Unterwegs am Waldrand schaute ich das Fahrzeug nochmals mit laufenden Motor an, ob aussergewöhnliche Geräusche höre, auch vom Fahren her, hatte ich alle Fenster geschlossen und auch das Schiebedach öffnete ich während der Fahrt nicht. Ich schaute auch, ob der Automat gut funktioniert, den bei diesen Modellen ist der Schwachpunkt der Automat. Bei 139’000 km wurde ein neuer Werksautomat eingebaut. Letzter Wartungsdienst im Sept. 2017. (Inkl. Oel, Oelfilter, Luftfilter, Batterie und Alternator wurde ersetzt). – Es ist NUR ein einfaches Radio Kassettengerät verbaut, ohne RDS und einige selbst aufgenommene Audio-Kassetten gehören dazu. (Country, Volksmusik, etc.)

Als ich zurückkam ging ich zum Verkäufer (Geschäftsleiter, Besitzer der Ford-Autovertetung) und er kam mit mir nach draussen. Er sagte mir, dass man vom Preis her noch etwas machen könne. Die Erben möchten den Fall abschliessen und das Fahrzeug los werden. Ich sagte ihm, dass ich mich nochmals eine Nacht darüber schlafen müsse. Es wäre OK. Am Donnerstagmorgen, 19.04.2018 habe ich ihm ein Angebot gemacht inkl. neuem Abgastest. Einige Stunden nachher erhielt ich den Zuschlag, dass ich das Fahrzeug für einen guten Preis bekäme.

Montag, 23.04.2018 Abholung des Fahrzeuges:

Hier die ersten Fotos – mehr Fotos vom Zustand werde ich noch machen, inkl. Unterboden – Fotos, DAB+-Einbau des Albrecht DR 58 (DAB+ Innenspiegel) etc.

Hier noch das bestehende Autoradio: Ford Radio Kassette 2004, einfaches UKW/MW-Radio mit Kassette, aber es funktioniert noch und der Radiocode ist in der Bord-Mappe drin.
Das lasse ich drin. Baue ein DAB+-Autoradio-Adapter für den Innenspiegel ein.

Ford Radio Kassette 2004 ohne RDS

24.04.2018 Einbau des 1. DAB+-Autoradio-Adapter für Innenspiegel.
Einbauzeit, je nach Fahrzeug – A-Säuleabdeckung wegnehmen, Albrecht DR 58
mit Gummizügen über den bestehenden Innenspiegel befestigen, Kabel und Antenne verlegen – In Zigaretten-Anzünder anschliessen – Sendersuchlauf wird gemacht – – Einstellungen vornehmen – -ca. 30 – 45 Minuten.

Das 1. Fotos seht ihr den bestehenden Innenspiegel. Das Antennenkabel (nur bis zur A-Säule) und Kabel für Strom und AUX wird unter dem Dachhimmel und unter der A-Säule versteckt zum Zigarettenanzünder geführt.

Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7

25.04.2018 Service-Nachweise (Wartungsheft)

Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5

25.04.2018 Bremsflüssigkeitswechsel

Bild 1Bild 2

25.04.2018 Einbauanleitung des Albrecht DR 58
1. Foto der alte Rückspiegel

Bild 1Bild 1aBild 1aaBild 1aaaBild 1bBild 2Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7

Albrecht DR 58 über bestehenden Spiegel

25.04.2018 Zustandbilder der Karrosserie

SW Frühling 2018 087SW Frühling 2018 088SW Frühling 2018 089SW Frühling 2018 090SW Frühling 2018 091SW Frühling 2018 092SW Frühling 2018 093SW Frühling 2018 094SW Frühling 2018 095SW Frühling 2018 096SW Frühling 2018 097SW Frühling 2018 098SW Frühling 2018 099SW Frühling 2018 100SW Frühling 2018 101SW Frühling 2018 102SW Frühling 2018 103SW Frühling 2018 104SW Frühling 2018 105SW Frühling 2018 106SW Frühling 2018 107SW Frühling 2018 108SW Frühling 2018 109SW Frühling 2018 110SW Frühling 2018 111SW Frühling 2018 112SW Frühling 2018 113SW Frühling 2018 114SW Frühling 2018 115SW Frühling 2018 116SW Frühling 2018 117SW Frühling 2018 118SW Frühling 2018 119SW Frühling 2018 120SW Frühling 2018 121SW Frühling 2018 122SW Frühling 2018 123SW Frühling 2018 124SW Frühling 2018 125SW Frühling 2018 126SW Frühling 2018 127SW Frühling 2018 128SW Frühling 2018 129SW Frühling 2018 130SW Frühling 2018 131SW Frühling 2018 132SW Frühling 2018 133SW Frühling 2018 134SW Frühling 2018 135SW Frühling 2018 137

02.05.2018 (Ausgiebige Testfahrt) Albrecht DR 58 – Einfach auf das Dokument klicken.

Testfahrt – Burgdorf – Heimenschwand – Oberlindach – 3. Variante

Ford Scorpio MK 1, 2.9 i GLX (früher GL), Jg. 1992, Stufenheck, 321’489 km, Rostfrei – wie neu – mit lückenlosen Wartungsheft – von Ford-Werkstatt gewartet.

04.10.2018 Letzte Ausfahrt vor der Winterpause und Testfahrt.

Am 04.10.2018 fuhr ich mit dem Fahrzeug Oberlindach-Biel-St. Imier-Chasseral-Neuenburg-Yverdon-Combremont-le-Petit-Bern-Oberlindach, natürlich auch Testfahrt mit dem Albrecht DR 58, DAB+-Innenrückspiegel-Nachrüstung. Ich habe immer noch Spass mit dem Fahrzeug.

Herbstausflug 004Herbstausflug 016Herbstausflug 019

29.02.2020 Besuch des Fahrzeuges: Bald wird das Fahrzeug vorbereitet:

Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 014Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 017Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 018Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 023Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 025Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 029Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 030

Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 028

Albrecht DR 58 DAB+-Adapter als Innenrückspiegel

Scorpio 2.9 i GLX-Besuch 022

März 2020

Per Ende März 2020 wurde mir der Einstellhallenplatz gekündigt, wo das Fahrzeug steht. Die Autobatterie hatte ich letztes Jahr ausgebaut und ist daheim am Laden, dass diese bereit ist für die Frühlingsausfahrt. Das Fahrzeug wird wieder eingelöst. Auf wann genau weiss ich es noch nicht. Dann muss das Fahrzeug zur MFK. Fotos Folgen:

25. März 2020 Wiedereinlösung

Fahrzeug ungewaschen – nach dem Einbau der Batterie 2 Tage zuvor – holte ich das Fahrzeug am 25. März 2020 ab – ging sofort das Fahrzeug waschen. Fotos nach dem Waschen folgt noch.

AH 2.9 i GLX Stufenheck 003AH 2.9 i GLX Stufenheck 004AH 2.9 i GLX Stufenheck 005AH 2.9 i GLX Stufenheck 006AH 2.9 i GLX Stufenheck 007AH 2.9 i GLX Stufenheck 008IMG_6563

Nach der Fahrzeugwäsche:

AH 2.9 i GLX Stufenheck 009AH 2.9 i GLX Stufenheck 010AH 2.9 i GLX Stufenheck 011AH 2.9 i GLX Stufenheck 012AH 2.9 i GLX Stufenheck 014AH 2.9 i GLX Stufenheck 016AH 2.9 i GLX Stufenheck 019AH 2.9 i GLX Stufenheck 020AH 2.9 i GLX Stufenheck 021AH 2.9 i GLX Stufenheck 022

31.03.2020

28. Geburtstag des Ford Scorpio

Geburi Ford Scorpio 2.9 i GLX

01.05.2020 Abholung in der Einstellhalle natürlich mit
nachgerüstet DAB+-Innenspiegel-Adapter. Originalradio liess ich drin.
Unterwegs erreichte ich diese KM-Zahl.

IMG_6911IMG_6913IMG_6914IMG_6915IMG_6916IMG_6919IMG_6920

02.05.2020 Abgastest Bestanden und Test AUX-In mit Cowon D2 DAB via

Albrecht DR 58 auf das bestehende Autoradio. Ich hatte mehrere Sendungen als Podcast heruntergeladen und auf die SD-Karte abspeichert und in das

Cowon D 2 DAB eingesteckt und wieder gegeben.

IMG_6927IMG_6922IMG_6928IMG_6930IMG_6942

04.05.2020 MFK bestanden:

IMG_6962IMG_6965IMG_6966IMG_6967IMG_6968IMG_6969IMG_6970

15.09.2020 Ausflug mit dem Ford Scorpio 2.9 i GLX

Ford Scorpio 2.9 i GHIA Executive Jg. 1989

 

Eigentlich war ich auf der Suche nach grauen, normalen Stossstangen für mein verunfallten Ford Scorpio 2.4 i GL, Jg. 1989, 5-Gang.
Leider musste ich wieder ein ganzes Fahrzeug kaufen. Noch ab MFK 09/2014 mit
160’000 km. Im Inserat in der Auktionsplattform stand 180’000 km und neuer Batterie
Nov. 2015.  Für Bastler und Teileträger. Für CHF 399.00 bekam ich das Fahrzeug.
Vorm Zustand her ist das Fahrzeug noch recht gut – Leder-Ausstattung.
Hier Fotos von der Abholung:

Da im Fahrzeug ein bestehende Radio/Kassettenradio von Blaupunkt drin war und das Fahrzeug eine Stabantenne auf dem Dach hat, habe ich das Radio ausgebaut und durch ein 1-Din-DAB+-Autoradio von Pioneer DEH-X6600DAB mit Antennensplitter von ABB (Antennensysteme Bad Blankenburg) Nr. 4726.01 eingebaut. Normalerweise haben Ford Scorpio die UKW-Antenne in der Heckscheibe und so könnte man keinen Splitter verwenden.

18.06.2016 frisch gewaschen

Die 400.00 CHF-Limousine, Ford Scorpio MK 1, 2.4 i CL, Jg. 1989, noch ab MFK (TüV)

Ford Scorpio 2.4 i CL, V 6, Jg. 1989 mit 203‘633 km, letzte MFK 12.2013 billigste Ausführung ohne elektrische Fensterheber vorne, aber mit Schiebedach, aber mit Zentralverriegelung, Nebellampen vorne und Frontscheibenheizung

Das Auto habe ich gekauft ohne Vorbesichtigung – ab Platz und Inserat bei einem Auktionsplattform –

Abgasdokument und Serviceheft vorhanden. Kauf 25.04.2014. 

Eigentlich war ich auf der Suche nach grauen Ford Scorpio-Stossstangen, hinten und vorne, da ich bei meinem Ford Scorpio 2.4 i GL, Jg. 1989 mit nur garantierten 85’000 km, in eine Einstellhalle eines Einkaufszentrums, hab ich hinten die Stossstange beschädigt. Danach habe ich das Auto stillgelegt.

Mein Vermieter der Einstellhalle, wo ich meine Oldtimer/Youngtimer drin hab hat das Auto wegen einen Anlasses zum Essen aus der Einstellhalle gefahren und dann wieder beim Parkieren in die Einstellhalle, ist er mit diesem Auto noch in einen Brunnen gefahren, so dass die vordere Stossstange auch beschädigt ist.

Eigentlich war ich auf der SUCHE nach grauen, originalen Ford Scorpio Stossstangen hinten und vorn, die noch nicht lackierten und fand halt ein ganzes Fahrzeug.

Am Mittag 24.04.2014- ich sah diese untenstehende Auto schon seit längerer Zeit auf einer Auktionsplattform in der Schweiz und habe das Auto für CHF 400.00 gekauft.
Ford Scorpio 2.4 i CL, V 6, Jg. Sept. 1989 mit 204’000 km, 5-Gang, letzte MFK (TüV 12.2013) vorne muss man noch die Scheibenheber manuell betätigen, aber Schiebedach. Das sah ich auf der Auktionsplattform.

4 gute Winterreifen, 4 gute Sommerreifen mit Alufelgen sind auch dabei – aber leider ohne Radio.

Leider hat das Auto kein Autoradio – so dass ich bei der morgigen Uebernahme ein DAB+-Autoradio mitnehme und es an Ort und stelle es einbaue, damit ich gute Musik hören kann auf der Heimfahrt.

 

25.04.2014

Als ich das Fahrzeug dann abholte, am 25.04.2014, war ich erstaunt, vom guten, bis sehr guten Zustand. Ein Radlauf wurden gemacht, rechte Türschwelle auch. Nach dem Volltanken, ging’s los – zuerst mit viel Stau durch Zürich (War gerade Sechseläuten) – leider kein Radio, musste selber singen.

Fahrt zur Arbeit: 1 Anfahrtsweg ca. 30 km. Als ich heimkam, hat natürlich meine Freundin en entsprechenden Kommentar abgegeben: Wieviel Fahrzeuge willst Du noch kaufen? Im Januar 2013 drohte meine Freundin, Welche bereits ein Hund (Jack Russel) hat, wenn ich Mir noch ein zusätzliches Fahrzeug kaufe, würde sie ein 2 Hund kaufen:!!!   Am einen Freitagnachmittag im Januar 2013, Kam von meiner ein MMS mit einem Foto Der Halbschwester ihres Hundes, wäre dieser nich herzig, Sonst müsste er auf die Schlachtbank. Ich schrieb zurück: können wir das nicht daheim am Abend Besprechen. Als ich dann heimgekommen bin, damals, ungefähr 30 – 60 Minuten kam meine Freundin heim, Meine Neue Freundin, seit 2.07.2010 kenne ich

Sie, wusste damals schon, welche Hobbies ich habe: (ich musste damals über 5 Jahre suchen, bis ich eine neue Freundin fand)   Hobbies: Oldtimer, Youngtimer, und DAB-Autoradio, und ab Oktober 2010 bis heute DAB+-Autoradio im 1-Din-Schacht-Format oder 2-Din-Schacht-Format. So bin gut nach Hause gekommen: über 3 Stunden von Männedorf duch Zürich bis Dietikon Dort dann Media-Markt kurz vor Ladenschluss um 20:00 Adapterkabel Ford Fahrzeuspezifisch auf ISO Und dann auf einem Parkplatz Pioneer DEH-X6600DAB eingebaut mit Magnetfussantenne Auf dem Dach und so heimgefahren. Noch über 1 Stunde, mit teils strömenden Regen Hinten hat das Auto auf der Ladeabdeckung ca. 25 Cm
Grosse Lautsprecher. (Natürlich 2 Stück) Fahrzeug läuft gut. Obwohl das Fahrzeug die CL-Ausfühtung ist, also die billigste Modell-Variante des 2.4 mit V-Motor, hat Der Wagen folgendes: Nebellampen vorne, Frontscheibenheizung, manuelles Schiebedach, Heckscheibenwischer. (Ich hatte Mal ein 2.0 i GL, noch ohne Katalysator (Jg 1985), Der hatte hinten kein Scheibenwischer: Der Ford Scorpio 2.4 i CL hat nur/ oder hat nicht: 1) manuell einstellbare Aussenspiegel 2) Manuell zu betätige Scheibenheber vorne und hinten 3) kein Tourenzähler 4) nur die notwendigsten Kontrollleuchte:     (ABS, Ladekontrollleuchte, Motoröldruckkontrolllampe,      Blinker, Handbremskontrolllampe. Wie sagt man:  Was nicht drin ist, kann nicht kaputt, also defekt gehen: Der Wagen wurde am 30.12.2013 in Zürich geprüft (Motorfahrzeugkontrolle wie man sagt oder TÜV. Bei ca. 202’500 km. (Winterreifen auf Stahlfelgen Jahrgang 1999 mit genügend Profil, Beim TCS würden sie einen Kommentar abgeben. Bei Uebernahme: 203’633 km Schöne Alufelgen mit Sommerreifen (DOT 2003), aber mit genügend Profil. Hier die Fotos der Uebernahme. Inkl. DAB+-Autoradio-Einbau – einige Stunden später, damit ich dann meine Lieblingsmusik auf der Heimfahrt hören konnte.

Foto nach der Uebernahme
Foto nach der Uebernahme

Foto nach der Uebenahme
Foto nach der Uebenahme

26.04.2014

Hier Fahrzeug nach dem Montieren der Original Ford Alufelgen, 1. Tag nach der Abholung und an einigen Orten, habe ich den wenigen Rost mit Rostumwandler beseitigt. .

13.11.2014

Nachdem ich im Frühling, kurz nach dem Kauf, das Motorenöl inkl. Oelfilter, selber gewechselt habe, da das Fahrzeug schon längere Zeit kein Oelwechsel mehr hatte, bin ich den ganzen Sommer mit dem Fahrzeug zur Arbeit gefahren.  60 Km täglich, ohne dass mich das Fahrzeug im Stich gelassen hatte und Reparaturen auf mich zukam. Ausser im Juni, sprang das Fahrzeug nicht mehr an, da ich das Licht brennen liess und das Fahrzeug noch kein Warnsummer für eingeschaltetes Licht hatte, die Batterie war leer. Am 13.11.2014 hatte das Fahrzeug die KM-Marke von 210’000 km überschritten. Ueber den Winter wurde das Fahrzeug nicht mehr bewegt, wegen dem Salz auf den Strassen, da habe ich ein anderes Fahrzeug der Marke „FORD“ gefahren.

Km-Stände

06.03.2015

Da es ja in den nächsten Tagen nicht mehr schneien wird, wenigsten im Flachland in der Schweiz und auch nicht mehr gesalzen wird, habe ich entschlossen mein Ford Scorpio 2.4 i CL aus der Einstellhalle zu nehmen. Batterie:  TCS-Batterie – nicht allzu Starke, über 5-Jahre alt, war schon beim Kauf drin, noch mit Flachanschluss.       Ca. Ende Nov. 2014 Batterie Minus-Pol abgehängt. Gestern Abend Minus-Pol angeschlossen, gestartet  – Läuft super.   Ausser ich kenne das von anderen Modellen, nach so langer Zeit – wenn man am Anfang gegen eine Kreuzung etc. stirbt der Motor ab – später geht der Motor nicht mehr aus. Ventildeckeldichtungen muss ich wechseln, stinkt grausam Hier das Erste Foto des 26. Jahre alten Fahrzeuges, Natürlich mit DAB+-Autoradio.

Ford Scorpio 2.4 i CL, Jg. 1989 (2015)

Ford Scoprio 2.4 i CL, von der Seite

Nach einer Woche Fahrt im März, habe ich das Fahrzeug stillgelegt, da ich an diesem Fahrzeug noch die Bremsflüssigkeit wechseln muss, welche ich diese Woche machen lasse.

Ich freue mich sehr, bald jeden Tag mit diesem Fahrzeug zur Arbeit zu fahren, natürlich auch als Test-Fahrzeug mit DAB+-Autoradio.

(DAB+-Autoradio = Digitalradio  – Seit Ende 2008, als der letzte Mittelwellensender Beromünster abgestellt wurde, in

der Schweiz, wo ich gerne auf Mittelwelle 531 mein Lieblingssender hörte, musste auf DAB/DAB+ umsteigen. So als Beitrag, warum DAB+ im Auto. In der Schweiz)

April 2015

Liess ich die Bremsflüssigkeit wechseln und da hat meine Werkstatt festgestellt, dass hinten rechts die Antriebswellenmanschetten aussen und innen rissig sind. Bin also das Fahrzeug nicht mehr gefahren.

08.06.2015

So endlich wurden die Antriebswellenmanschetten hinten rechts ersetzt und kann das Fahrzeug wieder fahren.

Ford Scorpio 2.4 i CL 007

Ford Scorpio 2.4 i CL von hinten

Ford Scorpio von hinten rechts

Ford Scorpio 2.4 i CL mit

29.06.2015

auf der Heimfahrt von der Arbeit hat das Fahrzeug diesen KM-Stand erreicht – Km-Stand 210’999 km vor Ankunft daheim,

Habe schnell einen Halt gemacht, um den Km-Stand zu fotographieren.

211’000 km auf dem Parkplatz, wo ich das Fahrzeug daheim abgestellt habe.

Schon wieder 1000 km mehr. Läuft einwandfrei.

Kurz vor 211'000 km

Wieder 1000 km mehr
29.06.2015

22.07.2015

Km-Stand 211'112
Km-Stand 211’112

19.08.2015

Endlich Zeit das rechte Scheinwerferglas zu wechseln.

Altes Scheinwerferglas prov. mit Klebeband das Steinschlagloch abgedeckt.
Altes Scheinwerferglas prov. mit Klebeband das Steinschlagloch abgedeckt.

Ford Scorpio Schweinwerferglas wechseln 003

Ford Scorpio Schweinwerferglas wechseln 005

Ford Scorpio Schweinwerferglas wechseln 011

Fertig montiert.
Fertig montiert.

14.09.2015

Nachdem ich letzte Woche den Temperatur-Fühler gewechselt habe und kontrolliert wegen dem etwas Kühlwasserverlust – bin ich am Samstagmorgen, 12.09.2015 ca. 90 Kilometer unterwegs gewesen. – Super.

Heute Morgen bin ich zur Arbeit gefahren und habe diese, neuen Bilder gemacht.

Ford Scorpio 2.4 i CL 001

Km-Stand
Km-Stand

Armaturen
Armaturen

Ford Scorpio 2.4 i CL 005

Ford Scorpio 2.4 i CL 006

Ford Scorpio 2.4 i CL 007

Ford Scorpio 2.4 i CL 008

Ford Scorpio 2.4 i CL 009

Ford Scorpio 2.4 i CL 010

V6-Motor.
V6-Motor.

01.10.2015

Mittelschall-Dämpfer hat ein Loch und zunehmend wird das Fahrzeug lauter beim Fahren.
Leider ist es in der Schweiz schwierig so ein Ersatzteil zu finden.
Beim Freundlichen, Ford-Werkstatt ist meine Werkstatt fündig geworden, dass in Köln noch Ein Mittelschall-Dämpfer bei Ford ist. Sollte diese Wochen kommen, damit ich dann endlich das Teil ersetzen kann und wieder fahren kann.

21.10.2015

Endlich war es am 21.10.2015 soweit. Meine Werkstatt rief mich um 2000 Uhr an, ob ich so gegen 2100 Uhr kommen könne, für den Auspuff-Mittel-Topf zu ersetzen und den Abgastest zu machen, der in der Schweiz alle 2-Jahre bei Katalysator-Fahrzeuge gemacht werden muss. Dabei machte ich auch noch einige Fotos vom Unterboden.
Sobald dann der erste Schnee fällt und Salz auf den Strassen ist, werde ich das Fahrzeug nicht mehr fahren.

auf dem LIFT
auf dem LIFT

rechts neuer Auspuff-Mitteltopf Ford Scorpio 2.4 i CL

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 004

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 005

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 006

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 007

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 008

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 009

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 010

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 011

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 012

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 013

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 014

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 015

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 016

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 017

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 018

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 019

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 020

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 021

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 022

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 023

Unterboden Ford Scorpio 2.4 i CL 024

28.10.2015

Hier ein Foto vom der Anzeige der Uhr, Tacho und Benzin- und Temperaturanzeige und
„NUR“ die nötigsten Kontrolllampen:

Kontrolllampen links: Aussen Links: ABS-Kontrolllampe  dann die 3 von links nach Rechts.  Brems-/Handbremskontrolleuchte Oeldruckkontrollleuchte und Ladekontrollleuchte Keine Benzinkontrolleuchte, etc.
Kontrolllampen links:
Aussen Links: ABS-Kontrolllampe
dann die 3 von links nach Rechts.
Brems-/Handbremskontrolleuchte
Oeldruckkontrollleuchte
und Ladekontrollleuchte
Keine Benzinkontrolleuchte, etc.

12.11.2015

Bald naht der Winter und dann kann ich meine Youngtimer nicht mehr fahren und will sie schonen.

Meine CHF 400.—Limousine naht bald an die 10’000 km-Grenze, welche ich seit der Uebernahme am 25.04.2014 gemacht habe.

Hier Bilder sogar von der Innen-Ausstattung:

Km-Stand 25.04.2014 - 12.11.2015
Km-Stand 25.04.2014 – 12.11.2015

Manuelle Fensterheber vorne und natürlich hinten.  man. Aussenspiegelverstellung
Manuelle Fensterheber vorne und natürlich hinten.
man. Aussenspiegelverstellung

5-Gang-Schaltung
5-Gang-Schaltung

JVC KD-DB53 (DAB+-Autoradio)
JVC KD-DB53
(DAB+-Autoradio)

V-6-Motor mit 125 PS
V-6-Motor mit 125 PS

Ford Scorpio 2.4 i CL 010 (2)

Ford Scorpio 2.4 i CL 012

18.11.2015

Fast letzte Fahrt vor dem Winter. Diese Fotos sind vom 18.11.2015 über Mittag im Geschäft entstanden. Am Freitag bei Regenwetter, also der 20.11.2015 fuhr ich das Fahrzeug noch und am Samstagmorgen, bei trockenen Strassen habe ich es versorgt und fahre seitdem Dacia Logan MCV II, 1.5 i dCi, Celebration, Cosmos Blau als Winterfahrzeug.

10.03.2016

Habe das Fahrzeug aus dem Winterschlaf geholt, hatte einfach die Batterie am 20.11.2015
abgehängt (ca. 8 – 9 Jahre alt ist die Batterie) habe ab und zu kontrolliert, wie viel die Batterie noch geladen sei, mit einem Batterie-Prüfgerät und gestern gegen Abend holte ich das Fahrzeug aus dem Winterschlaf und ging einkaufen -Heut Freitag geht’s zur richtigen Ausfahrt.

26.04.2016
Fahrzeug hat die MFK (TüV) erfolgreich bestanden. Vor der MFK (TüV)
nach der MFK (TüV) und Stempel im Fahrzeugausweis

1.11.2016

Fahrzeug läuft immer noch sehr gut. jetzt bald 215’000 km und geht bald in den Winterschlaf. Hier Fotos au der fast letzten Fahrt dieses Herbstes:

21.11.2016

So Fahrzeug habe ich frisch gewaschen und letzte Ausfahrt gemacht, also Warm gefahren und dann versorgt. Batterie Minus-Pol abgehängt.


Frühling 2017

Das Fahrzeug läuft immer noch. Nach dem Winterschlaf.


September 2017

Ich habe immer noch Spass mit dem Fahrzeug.
Hier neue Fotos.

19.10.2017 Abgastest

Katalysator-Fahrzeuge bis Euro 2 müssen in der Schweiz alle 2 Jahre zum Abgastest. Am 19.10.2017 war es soweit und das Fahrzeug bestand den Abgastest ohne Probleme.

17.11.2017

Noch bevor ich das Fahrzeug in den Winterschlaf wegstelle, wollte ich unbedingt noch 218’000 km erreichen. Das war heute Morgen auf der Fahrt zur Arbeit soweit. Hier die Fotos:

27.03.2018

So endlich war es letzten Samstag, 24.03.2018 soweit, dass ich mein geliebter Ford Scorpio 2.4 i CL aus dem Winterschlaf wecken konnte.

Ich hatte im November den Minus-Pol von der Batterie entfernt, dass sie sich nicht entlädt.

Super, das Fahrzeug startete sofort und fuhr aus der Einstellhalle und draussen stellte ich noch das DAB+-Autoradio ein (Sendersuchlauf, etc. ) machte eine Probefahrt und fuhr nach Hause. Gegen Abend ging ich noch mit Alt-Opel-Kollegen essen. Das Fahrzeug läuft schön für das Alter.

11.04.2018: Oelwechsel mit Oelfilterwechsel, nach 4 Jahren und 15’000 km

Schon mein Grossvaters machte dies jeweils bei seinem Ford Taunus 17 m Super, P 3. Ich habe Teilsynthetisches Oel 15 W 40 verwendet.

KM-Stand Oelwechsel 218'484 kmMotorhaube geöffnet Bild 1Motorhaube geöffnet Bild 2

30.04.2018 Km-Zähler und Tages-Kilometerzähler ausgestiegen, 27 Km nach dem Volltanken.
Ich ging am 30.04.2018 mit dem Fahrzeug zur Arbeit, auf der Heimfahrt ist mir aufgefallen, dass kann doch nicht wahr sein. Der Tageskilometer-Zähler ist immer noch auf 27 km. (Seit der letzten Tankfüllung):
Ich merkte, dass der Km-Zähler und der Tageskilometer-Zähler nicht mehr ging. Was machen. Ein Arbeitskollege von mir hat mir gesagt, ich solle bei Autometer einmal nachfragen, wie teuer das zu stehen kommt. 2 Tage später erhielt ich den Kostenvoranschlag und ich fuhr auf dem Heimweg vorbei, um einen Termin zu vereinbaren. – Montagabend, 7.5.2018 kann ich das Fahrzeug bringen. 1 – 2 Tage dauert es.

Km-Stand 218566 30.04.2018 ausgestiegen

07.05.2018 Zur Reparatur gebracht – Autometer in Schönbühl. Spezielle Werkstatt für Tachoinstrumente zum Reparieren, etc.

Autometer Bild 1 7.5.2018Autometer Bild 2 7.5.2018

09.05.2018:

Am 26.04.2018 habe ich voll getankt beim Ford Scorpio 2.4 i CL, von Freitag 27.04.2018 bis Sonntag, 29.04.2018 fuhr ich das Fahrzeug nicht mehr.
Am Montagmorgen, 30.04.2018 fuhr ich zur Arbeit und auf der Heimfahrt merkte ich, dass plötzlich der Tageskilometer-Zähler (27 km seit der letzten Tankfüllung) stehen geblieben ist und Km-Zähler ging nicht mehr.
Ich bin dann ab Dienstag 1. Mai mit etc. einem anderen Fahrzeug zur Arbeit gefahren. Am Mittwoch, 2. Mai fragte ich http://www.autometer.ch, die kannte ich von früher, der mir mal damals noch in Bern ein Temperaturanzeige (elektrisch in meinem Ford Taunus 17 m Super, P 3. Fahrzeug meines Grossvater) und fragte via Info-E-Mail für eine Offerte zur Reparatur (Ausbau, Reparatur, auswechseln der Birnen der Instrumentenbeleuchtung), was das kosten würde.
Gegen Abend fuhr ich gleichwohl nach Heimenschwand, um von meinem Lager noch so ein Tachoinstrument zu holen.
Am Donnerstag, 3.5.2018 bekam ich ein E-Mail mit Offerte. CHF 400.00 ungefähr.
Da die Firma auf meinem Arbeitsweg lag, habe ich mich entschlossen, anstatt auf das E-Mail zu antworten, gleich vorbei zu fahren, für einen Termin.
Ich machte ab, am 7.5.2018 das Fahrzeug zu bringen für 1 – 2 Tage und dann mit Bus – Eisenbahn und Bus nach Hause zu fahren.
Gestern 8.5.2018 erhielt ich das Telefon, dass das Fahrzeug fertig sei. Kreditkarten-Daten durchgeben und heute Morgen holte ich es ab. Bus – Eisenbahn – Bus.

Hier die Fotos der Abholung:

Nach Rep. Bild 1nach Rep. Bild 2Nach Rep. Bild 3Nach Rep. bild 4 Die 400.00 CHF-Limousine, Ford Scorpio MK 1, 2.4 i CL, Jg. 1989, noch ab MFK (TüV) weiterlesen