Mein Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Jg. 1995, Kombi

Hier beschreibe ich Euch, wie ich zu meinem Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Kombi, Jg. 1995, 5-Gang, elektrische Fensterhebern vorne und hinten, elektrisches Schiebedach und Klima, kam.

Da mir ja durch mein Grossvater der Ford-Virus seit Geburt an mir in die Wiege gelegt wurde, habe ich ja diverse Ford-Fahrzeuge, auch das Fahrzeug meines Grossvater, ein Ford Taunus 17 m Super, P 3, Jg. 1964.

Nach einigen Ford Scorpio (noch nicht alle vorgestellt)

War ich im März 2010 in der Nacht, als ich nicht mehr einschlafen konnte auf der Suche nach einen Ford Mondeo.

Ich fand ein Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Jg. 1995, Kombi,
elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisches Schiebedach, und
natürlich mit Klimaanlage – Seltenheit oder?

Bordcomputer und Tempomat hat er auch und elektrische Sitzhöhenverstellung auch.

145’000 km hatte damals das Fahrzeug gehabt.

Bei der Besichtigung war das Fahrzeug eingelöst, aber wurde nicht mehr gefahren, da die Batterie leer war.

Wie es sich ja gehört als Youngtimer-/Oldtimer-Liebehaber, Besitzer hatte ich zufälligerweise eine Batterie dabei – sofort eingebaut – auf Probefahrt.

Ich hatte gesehen, dass die hinteren Radläufe noch gesund war – so kaufte ich das
Fahrzeug und fuhr mit dem Auto und den Schilder heim.

So fand ich das Fahrzeug im März 2010 im Internet.
So fand ich das Fahrzeug im März 2010 im Internet.

Daheim schnelle die Nr.-Schilder abnehmen, auf das Postauto und dann mit der Eisenbahn, wieder in den Kanton Thurgau fahren, um mein Citroen BX Turbodiesel dort abzuholen, wo ich ihn stehen gelassen habe.

Ende März 2010 war die MFK (Motorfahrzeugkontrolle), in Deutschland TüV) statt und beim 1. Mal bestand das Fahrzeug die MFK nicht, das während der Prüfung, eine Bremsleitung undicht wurde und Abblendlicht auch nicht mehr ging.

Die eine Bremsleitung wurde ja schon beim Besuch der Werkstatt ersetzt.

Von 2011 bis 2013 ist das Fahrzeug gestanden, aus diversen Gründen

Ab Nov. 2013 wurde es wieder gefahren,

im Januar 2014 war die MFK (TüV)

Winter 2013/2014 wurde es durch meine Freundin benützt.

Winter 2014/2015 fuhr ich das Fahrzeug bei Schnee und Salz nicht mehr gefahren, ausser noch bis Ende 2014, dann wurde es auch unten gewaschen.

Natürlich hat das Fahrzeug auch DAB+-Autoradio mit aktiven Splitter in Betrieb.

Mit Winterreifen
Mit Winterreifen
Hinten-Ansicht.
Hinten-Ansicht.

Frühling 2015

Ford Mondeo 2.5 i GHIA Kombi 001

Ford Mondeo 2.5 i GHIA Kombi 004

Ford Mondeo 2.5 i GHIA Kombi 003

Dieses DAB+-Autoradio habe ich eingebaut.

JVC KD-DB53
JVC KD-DB53

Da ja das Fahrzeug eine 42 cm lange Dachantenne hat, wollte ich keine DAB+-Frontscheibeklebeantenne an die Frontscheibe anbringen und benütze von ABB, Antennensysteme Bad Blankenburg, den aktiven Splitter ABB Nr. 4721.01 mit Adapterkabel und der Empfang ist sehr gut.

ABB - Rundfunkverstärker. Nr. 4721.01
ABB – Rundfunkverstärker.
Nr. 4721.01

Dieser Rundfunkvestärker teilt das Antennensignal zwischen UKW und DAB+ auf.

Im Moment ist das Fahrzeug nicht eingelöst, werde es aber im Herbst wieder einlösen und fahren…

10./11.10.2015

Am Samstag, 10.10.2015 habe ich meinem Ford Mondeo 2.5 i GHIA, die Türschwellen gestrichen, schwarz glänzend, spezieller Bundlack – Antirostschutz und am Samstagabend habe ich das Fahrzeug aus der Garage gefahren. KM-Stand in der Garage:

Fahrzeug am Sonntag, 11.10.2015 vor Abfahrt zum Sonntagsausflug.

Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Kombi,

14.10.2015

Heute Morgen ging ich mit den Hunden Spazieren und unterwegs machte ich diese Fotos:

Ford Mondeo 2.5 i GHIA Bild 1

Ford Mondeo 2.5 i GHIA Bild 2

km 169999

km 170000

20.10.2015

Das ist das DAB+-Autoradio, das eingebaut ist: JVC KD-DB53

Das ist das 1-Din-DAB+-Autoradio, JVC KD-DB53, das ich eingebaut habe.
Das ist das 1-Din-DAB+-Autoradio, JVC KD-DB53, das ich eingebaut habe.

02.11.2015
Da ich noch vorige Alufelgen von meinem Ford Mondeo 2.5 i GHIA mit Werkspoiler am Lager habe, den ich ja kürzlich verkauft hatte, habe ich jetzt auf den Ford Mondeo 2.5 i GHIA Kombi diese montiert. Fahre ja das Fahrzeug nicht im Winter, aber bei trockenen Strassen, wegen der Bodenhaftung.

Mein Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Kombi, Jg. 1995 mit Winterreifen
Mein Ford Mondeo 2.5 i GHIA, Kombi, Jg. 1995 mit Winterreifen

30.04.2016

Endlich wieder mal Ford Mondeo 2.5 i Ghia fahren. Obwohl das Fahrzeug Jg. 1995 hat, macht es mir Spass.

22.07.2016
Endlich nach 2 grösseren Reparaturen (Hinterachse durchgerostet, Hinterachse aus einem Ford Mondeo 2.0 i Jg. 2./1998 montiert und gebrochenen, vorderen Auspuffkollektor) hat das Fahrzeug am 22.06.2016 die MFK (TüV) bestanden.

01.07.2017

Endlich habe ich einen längeren Ausflug gemacht und das Fahrzeug läuft immer noch Tipp Topp.

18.11.2017
Eine der letzten Fahrten vor dem Winterschlaf, habe ich diesen
KM-Stand erreicht. – Fahrzeug läuft immer noch gut.

06.02.2018

Nachdem ich im Januar 2018 Flugrost entfernt hatte, mit Rostumwandler (2 Mal) und dann mit Metallschutzlack (Schwarz Glänzend) die dortigen Stellen gestrichen hatte und beim Drosselklappensensor noch die losen Kabel (Isolierung hat sich gelöst), mit Isolierband isoliert habe, habe ich das Fahrzeug dann am 05.02.2018 hervorgeholt und bin dann am 06.02.2018 mit dem Fahrzeug zur Arbeit gefahren.

Hier die neuen Fotos.

05.04.2018

Endlich ist das Wetter besser und ich konnte endlich mein Youngtimer, Ford Mondeo 2.5 i GHIA hervor nehmen und den Abgastest machen zu lassen und zu fahren. Abgastest sofort bestanden.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s